Häufig fragen uns Kunden im Rahmen einer Motorrevision nach der Möglichkeit einer Hubraumerweiterung.
In diesem Fall wurde bei einem Porsche GT2 eine Hubraumerweiterung von 3,8 Liter auf 4,1 Liter durchgeführt.
Grundsätzlich achten wir bei Hubraumerweiterungen oder Leistungssteigerungen immer darauf, das Material und die Langlebigkeit Ihres Porsches nicht zu schwächen.

Der Aufwand und die damit verbundenen Kosten ist abhängig von Ihrem Porsche Modell.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie hier gerne.

Kontakt